Benjamin Buhl

ist geschäftsführender Gesellschafter der netzvitamine GmbH. Seine Beratungs-Schwerpunkte sind die erfolgsorientierte Konzeption digitaler Prozesse und Projekte, die Optimierung im eCommerce sowie das Online Reputation Management.

Benjamin studierte an der Dualen Hochschule Baden Württemberg in Ravensburg Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing. Bis Juni 2010 leitete er die Presse- & Öffentlichkeitsarbeit sowie das Onlinemarketing im Allgäuer Ferienort Oberstaufen.

Während dieser Tätigkeit entwickelte er seine große Begeisterung für die strategische Webbewirtschaftung, in der er mit Herzblut und Empathie zukunftsorientierte Wege beschreitet. 2011 bekam Benjamin für die #StreetViewTorte den Oskar der Kommunikationsbranche verliehen - den PR Report Award in der Kategorie "Coporate media intern/extern".

Als Lehrbeauftragter an der Dualen Hochschule in Ravensburg unterrichtet Benjamin seit 2011 "eTourism". Darüber hinaus ist er Projektleiter des DestinationCamp, der Kreativ- und Zukunftswerkstatt im Tourismus die jedes Frühjahr in Hamburg stattfindet.

Alle drei Jahre ist er Jurymitglied beim Deutschen Tourismuspreis. Privat wohnt Benjamin mit seiner Familie im Allgäu.

„Nur wer in sich selbst ein Feuer spürt, kann auch in anderen etwas entflammen“

Frei nach Augustinus

Persönliches

täglicher Kaffeekonsum

Reisekilometer im Jahr

Onlinestunden pro Tag

Perfektionismus



NEU: Werkschau DCHH16

Druckfrische Ergebnisse der 6. Kreativ- und Zukunftswerkstatt im Tourismus

Hier bestellen
© 2016 netzvitamine GmbH | Impressum | Datenschutz | Glossar