©Marcel Hagen

QUALITÄT & FORTFÜHRUNG

Langzeit-Support und KnowHow-Transfer auch nach Projektende.

Beständige Unterstützung und Know-How-Transfer: Als euer ständiger Wegbegleiter stehen wir euch auch nach Abschluss des Projekts gerne zur Seite und unterstützen euch mit unserem Fachwissen.

Mit vielen unser Kunden können wir bereits auf eine langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit zurückblicken. Damit euer Team auch weiterhin den wachsenden Anforderungen der Marktumgebung gewachsen ist, unterstützen wir euch bei der Fortbildung und Schulung eurer Kollegen, Entscheidungsträger, Partner und Leistungsanbieter.

Keynotes & Podiumsdiskussionen

Moderation von Strategie- und Maßnahmenpräsentationen vor politischen Gremien; Durchführung und Leitung von Workshops, insbesondere mit heterogenen Projektbeteiligten

Impulsvorträge & Präsentationen

Hilfe bei der Auswahl und Einführung geeigneter Informations- und Reservierungssysteme (IRS & IBE) sowie CMS-Systemen

Seminare & Fortbildungs-
veranstaltungen

Ein- und Mehrtages-Seminare (z.B. zu den Themen SEO, Google Analytics), Konzeption und qualitative Begleitung von Fortbildungsveranstaltungen (Seminare, Kongresse, thematische Branchentage etc.) – insbesondere durch Auswahl und Akquise geeigneter Referenten

Branchentreffs

Organisation und Durchführung von Branchentreffs und innovativen Weiterbildungsveranstaltungen (z.B. DSTNCMP im Format der Kreativ- und Zukunftswerkstatt, netzvitamineAKADEMIE für Vollbluttouristiker und motivierte Weiterdenker)

Laufende Betreuung

Beratung bei der Umsetzung vonn (Teil-) Projekten mit Schulterblicken zur Qualitätssicherung & Abnahme von Meilensteinen

Aktuelle Projekte

LEHRVERANSTALTUNGEN AN DER DHBW
Regelmäßige Vorlesungen zu Digitalisierung im Tourismus sowie Onlinemarketing & eCommerce
Whiteboard Social Media (c) Malte Luk
So etwas
brauche
ich auch!

"Flexibel, innovativ und immer am Puls der Zeit – mit Ihren zeitgemäßen und praxisnahen Inhalten sind die netzvitamine ein perfekter Partner für das duale Studium an der DHBW."

Prof. Dr. Dipl.-Ing. Jan Specht, MBA

Studiengangsleiter BWL – Hotel- und Gastronomiemanagement, Duale Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg

Im Rahmen von Lehraufträgen vermitteln die netzvitamine regelmäßig Praxiswissen in der Theorie mit Schwerpunkt auf den Bereichen "Online-Marketing", "Informationssysteme touristischer Leistungsanbieter", "eTourism" sowie und „E-Commerce und Tourismusinformatik”.
  • Aufgabe: Lehrauftrag
  • Laufzeit: 2011-2020
  • Branche: Lehre und Weiterbildung
  • Kunden-Typ: Hochschule

DER MOTOR
FÜR DIE AGENDA DER BRANCHE.

Etwas bewegen, vorantreiben, Gleichgesinnte treffen, netzwerken. Als führendes Branchenevent liefert das DSTNCMP die Themen der Zukunft. Es bringt Macher:innen und Herzblut-Touristiker:innen zusammen und ist die Plattform für Denker:innen und Entscheider:innen.
Ab November Tickets kaufen

#DSTNCMP22 – 27. bis 29. April in Hamburg

  • Tage
  • Stunden
  • Minuten


Programm

2,5 Tage volles Programm: Top-Impulse, exzellente ModeratorInnen, 8 spannende Workshops = geballtes Wissen, Input & Inspiration. On top: intensiver Austausch zu den abwechslungsreichen Themen und jede Menge Spaß.

Mi. 27.04.: Opening & Impuls, Präsentation der Sessions
Do., 28.04.: 8 × 3 Themen-Werkstätten, Abendevent
Fr., 29.04.: 8 × 2 Themen-Werkstätten, Lunch & Ausklang mit Ergebnispräsentation

zum Programm



Eindrücke

Partner