JETZT MAL BUTTER BEI DIE FISCHE

DATA-DOING!

3-teiliges Seminar zu Grundlegendem, Beispielhaftem und Vorausschauendem rund um Offenheit, Management und die Inwertsetzung touristischer Daten.

DAS BEKOMMT IHR

  • Die aktuellsten Erfahrungen aus Anwendungsbeispielen von Vorzeigeprojekten
  • Checklisten und smarte Prozessmodelle für möglichst reibungslose Umsetzung
  • Kein Buzzword-Bingo sondern konkreter Nutzen
  • die Dokumentation sowie alle gezeigten und erarbeiteten Unterlagen
  • ein Zertifikat nach Abschluss aller Module

WAS ERWARTET EUCH?

  • Impulse und Fachwissen an den Anforderungen der Teilnehmer ausgerichtet
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion entlang konkreter Aufgaben und Herausforderungen



  • Tiefe Einblicke in erfolgreiche Praxisbeispiele
  • Kreatives Brainstorming für zukünftige Anwendungsfälle

3 × 2 STUNDEN – ÜBERSICHT DER MODULE

07.05.2021,
09 - 11 Uhr
Datenmanagement als Marketingaufgabe:
Gäste sind vor Ort zunehmend online. Entsprechend wichtig wird es, dass die vor-Ort-Daten gut gepflegt werden und für den Gast in Anwendungen auf unterschiedlichen Endgeräten verfügbar sind. Wie geht das und welche Anwendungsbeispiele für ein gutes (Open) Data-Doing gibt es hier schon?
18.05.2021,
09 - 11 Uhr
Smart Destination:
Daten sind das neue Öl? Nicht, wenn die digitale Infrastruktur nicht stimmt! Eine smarte Destination versteht es, die Elemente Daten, Ausstattung und Anwendungen harmonisch in Einklang zu bringen. Wir lernen anhand herausragender Beispiele wie sich dies umsetzen lässt.
28.05.2021,
13 - 15 Uhr
Echtzeit-Daten und digitale Assistenten:
Über Kameras und Wifi-Zählgeräte können immer mehr Daten auch vor Ort und in Echtzeit erhoben werden. Mit Covid-19 gibt es durch Besucherorientierungssysteme erste populäre Anwendungsfälle. Welche digitalen Reisebegleiter (autonome Recommender) können wir künftig mit diesen Daten noch entwickeln?






Jetzt für
790 €
buchen!








WEITERE THEMEN IN 2021

Film im Tourismus – zu teuer, zu aufwändig, nicht nötig. ECHT JETZT? Tourismus braucht mehr gute Filme. Dringend.

Mehr Infos

4-teiliges Seminar zum Führen in Krisenzeiten. Für erfahrene Führungskräfte – und für die, die erst seit kurzem Führungsverantwortung haben. Weniger Führungskräfte-Ausbildung als vielmehr Coaching: Praktische, erprobte und sofort umsetzbare Handwerkzeuge.


Mehr Infos

An alle Tourismusakteure – vom Einzelhändler über den Leistungsträger, bis hin zu Einheimischem, Politikvertreter und Tourismusverantwortlichem: ein 3-teiliges Seminar zur aktiven Tourismussteuerung.

Mehr Infos

Die DSTNCMP20-Impulse und Arbeitsergebnisse haben gezeigt, dass gut organisierter Marken-Content ein entscheidender Faktor erfolgreicher Kommunikation ist. Lasst uns hier den Feinheiten auf die Spur kommen!

Mehr Infos

4-teiliges Seminar für Mutmacher:innen, Utopisten, Neo-Ökolog:innen und all diejenigen, die aktiv Verantwortung übernehmen wollen.

Mehr Infos

DER MOTOR
FÜR DIE AGENDA DER BRANCHE.

Etwas bewegen, vorantreiben, Gleichgesinnte treffen, netzwerken. Als führendes Branchenevent liefert das DSTNCMP die Themen der Zukunft. Es bringt Macher:innen und Herzblut-Touristiker:innen zusammen und ist die Plattform für Denker:innen und Entscheider:innen.
Ab November Tickets kaufen

#DSTNCMP22 – 27. bis 29. April in Hamburg

  • Tage
  • Stunden
  • Minuten


Programm

2,5 Tage volles Programm: Top-Impulse, exzellente ModeratorInnen, 8 spannende Workshops = geballtes Wissen, Input & Inspiration. On top: intensiver Austausch zu den abwechslungsreichen Themen und jede Menge Spaß.

Mi. 27.04.: Opening & Impuls, Präsentation der Sessions
Do., 28.04.: 8 × 3 Themen-Werkstätten, Abendevent
Fr., 29.04.: 8 × 2 Themen-Werkstätten, Lunch & Ausklang mit Ergebnispräsentation

zum Programm



Eindrücke

Partner