Glossar: SSO

Single sign-on (Einmalanmeldung)

Bein single sign-on handelt es sich um einen Authentifizierungs-Prozess. Hierbei muss sich ein Nutzer nur in einer einzigen Anwendung anmelden ("einloggen"), kann aber trotzdem zwischen weiteren Anwendungen hin- und herwechseln, ohne sich nochmals anzumelden.

Beispiele:

Nachdem sich ein Nutzer in seinem Google-Konto angemeldet hat, kann er alle damit verbundenen Dienste nutzen, ohne sich nochmals anzumelden (z.B. Kalender, Gmail)

zurück zur Übersicht


Kennen Sie auch diese Begriffe?

DMO   REST   SEO   OLAP   Parahotellerie   WYSIWYG   DMS   CMT   IPSI   PSS  



Werkschau DestinationCamp 2018

Ergebnisse der 8. Kreativ- und Zukunftswerkstatt im Tourismus jetzt verfügbar!

HIER bestellen oder als PDF downloaden
© 2019 netzvitamine GmbH | Impressum | Datenschutz | Glossar | Jobs