Glossar: RevPAR

Der RevPAR, eine Kennzahl in der Hotellerie, ist der durchschnittliche Zimmerpreis im Verhältnis zu der Belegung. Wenn der RevPAR sinkt, nimmt auch der Gesamtumsatz ab. Der RevPAR lässt sich auch errechnen, wenn man den Logisumsatz durch die Anzahl der verfügbaren Zimmer teilt. Der RevPAR ist wichtig für die Preis- und Mengensteuerung in der Hotellerie. Zudem ermöglicht der RevPAR ein Vergleich verschieden großer bzw. aller Hotels in einer Stadt.

zurück zur Übersicht


Kennen Sie auch diese Begriffe?

OTDS   Deep Learning   PWA   Canonical Tag   CEO   Yield / Revenue   WOM   Social Graph   BUS   SVG  



Themen & Moderatoren DestinationCamp 2019

9. Kreativ- und Zukunftswerkstatt im Tourismus.

HIER gehts zum Programm
© 2019 netzvitamine GmbH | Impressum | Datenschutz | Glossar | Jobs