Glossar: Quantum Computing

Quantencomputer

Im Unterschied zum klassischen Computer arbeitet ein Quantencomputer nicht auf Basis der Gesetze der klassischen Physik oder der Informatik, sondern auf Basis quantenmechanischer Zustände. Das Konzept dahinter ist eine komplett neue Art, Technologie zu entwickeln. Anstatt der eletronischen Signale An/ Aus (Bits) basiert die Rechenleistung auf Zustandsänderungen innerhalb eines Zweizustandssystems (z.B. Energieniveau in Atomen oder Molekülen, Spinvektor von Elektronen, etc.) bei dem auch beliebige Überlagerungszustände zugelassen werden (Qubits).
Die Rechenleistung kann dadurch noch bisher unerforschte Größen annehmen, die Genauigkeit und die Kontrolle über die Zustandsänderung ist jedoch noch nicht groß genug um das Potenzial der Technologie voll auszuschöpfen.

zurück zur Übersicht


Kennt ihr auch diese Begriffe?

Upcasting   Cluster   Touchpoints   Automatisiertes Fahren   Post-Gender-Marketing   WOM   RAC   UTF-8   Bitcoin   Payment Gateway  

DER MOTOR
FÜR DIE AGENDA DER BRANCHE.

Etwas bewegen, vorantreiben, Gleichgesinnte treffen, netzwerken. Als führendes Branchenevent liefert das DSTNCMP die Themen der Zukunft. Es bringt Macher:innen und Herzblut-Touristiker:innen zusammen und ist die Plattform für Denker:innen und Entscheider:innen.
Ab November Tickets kaufen

#DSTNCMP22 – 27. bis 29. April in Hamburg

  • Tage
  • Stunden
  • Minuten


Programm

2,5 Tage volles Programm: Top-Impulse, exzellente ModeratorInnen, 8 spannende Workshops = geballtes Wissen, Input & Inspiration. On top: intensiver Austausch zu den abwechslungsreichen Themen und jede Menge Spaß.

Mi. 27.04.: Opening & Impuls, Präsentation der Sessions
Do., 28.04.: 8 × 3 Themen-Werkstätten, Abendevent
Fr., 29.04.: 8 × 2 Themen-Werkstätten, Lunch & Ausklang mit Ergebnispräsentation

zum Programm



Eindrücke

Partner