Glossar: PoE

Power over Ethernet

Stromversorgung von netzwerkfähigen Geräten über das Ethernet-Kabel (das gängige LAN-Kabel).
PoE-fähige Geräte beziehen die nötige Energie aus dem Datennetz, vorausgesetzt es wird Strom in die Datenleitung eingespeist (meist im Netzwerkverteiler). Somit lassen sich Stromkabel und Installationskosten einsparen. PoE wird typischerweise von Netzwerkgeräten genutzt, die wenig Leistung benötigen wie z.B. IP-Telefone, Kameras, WLAN-Zugangspunkte oder Bluetoothgeräte.

zurück zur Übersicht


Kennen Sie auch diese Begriffe?

IMEI   Telematics   Recommendation Engine   NFR   DWS   Blockchain   Data Lake   SEALTIX   MR   Bettenbank  



10. DestinationCamp: 28. - 30. April, Hamburg

STELLUNGNAHME

Umgang mit dem Coronavirus
© 2020 netzvitamine GmbH | Impressum | Datenschutz | Glossar | Jobs