Glossar: Pleasurability

Spaß/Freude am Nutzen

Beschreibt die Freude und den Spaß der einem User geboten wird während des Produkt- oder Dienstleistungserlebnisses. Verschiedene technische Möglichkeiten der Emotionalisierung von Produkten, Dienstleistungen oder auch Webseiten erhöhen die Pleasurability und somit die Freude des Kunden.

Beispiele:

Beispielsweise die nutzerfreundliche Gestaltung einer App, die viele wichtige Zusatzinformationen vor Ort bietet, ohne dass diese gesondert abgefragt werden müssten.

zurück zur Übersicht


Kennt ihr auch diese Begriffe?

CNAME RR   UIC   ICO   Cluster   SoMe   503 - Fehler   Customer Experience Design   XML   Tokenization   FTTH  

DER MOTOR
FÜR DIE AGENDA DER BRANCHE.

Etwas bewegen, vorantreiben, Gleichgesinnte treffen, netzwerken. Als führendes Branchenevent liefert das DSTNCMP die Themen der Zukunft. Es bringt Macher:innen und Herzblut-Touristiker:innen zusammen und ist die Plattform für Denker:innen und Entscheider:innen.

Ticket-Verfügbarkeit

DSTNCMP²² – 27. bis 29. April in Hamburg

  • Tage
  • Stunden
  • Minuten


Programm

2,5 Tage volles Programm: Top-Impulse, exzellente ModeratorInnen, 8 spannende Workshops = geballtes Wissen, Input & Inspiration. On top: intensiver Austausch zu den abwechslungsreichen Themen und jede Menge Spaß.

Mi. 27.04.: Opening & Impuls, Präsentation der Sessions
Do., 28.04.: 8 × 3 Themen-Werkstätten, Abendevent
Fr., 29.04.: 8 × 2 Themen-Werkstätten, Lunch & Ausklang mit Ergebnispräsentation

zum Programm



Eindrücke

Partner

Impressum | Datenschutz | Jobs