Glossar: NLP

Natural Language Processing

Natural Language Processing (NLP), die Verarbeitung natürlicher Sprache, wird hauptsächlich für die optische Zeichenerkennung (OCR), die Übersetzung zwischen unterschiedlichen Sprachen oder die Spracherkennung genutzt. Insbesondere für die Spracherkennung werden heutzutage die Methoden des Deep Learning und des Machine Learning angewendet.

NLP ist also der Prozess der Textanalyse, der Erkennung von Beziehungen zwischen Wörtern, des Verstehens der Bedeutung dieser Wörter und des Interpretierens der verstandenen Wörter, um daraus Informationen, Wissen oder weitere Aktionen zu generieren.

Beispiele:

NLP kommt z.B. bei der Übersetzung und Bearbeitung von Dokumenten oder auch in Call-Centern zum Einsatz. So ist es mittels NLP möglich, Sprache in Echtzeit, etwa bei Telefongesprächen, zu übersetzen.

Außerdem ist NLP die Basis der Funktionsweise von digitalen Assistenten wie Alexa, Google Assistant, Siri, Bixby und Co.

zurück zur Übersicht


Kennen Sie auch diese Begriffe?

MR   CDN   RFID   Lazy Loading   NAS   ADS   RevPAR   Gamification   SERP   REST  



Druckfrische Ergebnisse des 9. DestinationCamp

#WERKSCHAU 2019

HIER bestellen!
© 2020 netzvitamine GmbH | Impressum | Datenschutz | Glossar | Jobs