Glossar: Machine Learning

Maschinelles Lernen beschreibt mathematische Techniken, die ein System bzw. eine Maschine dazu befähigen, selbstständig Wissen und Erfahrungen zu generieren.

Maschinelles Lernen oder Machine Learning (engl.) ist ein Unterbegriff der AI (Artificial Intelligence). Das sogenannte Deep Learning ist die derzeit effizienteste Methode des maschinellen Lernens. Ein weiterer populärer Teilbereich des Machine Learning ist außerdem das Natural Language Processing (NLP), das z.B. zur Zeichenerkennung oder Sprachübersetzung genutzt wird (t3n).

Beispiele:

Viele Beispiele und detaillierte Informationen liefert der Data Scientist Jeremy Howard in diesem Video.

zurück zur Übersicht


Kennen Sie auch diese Begriffe?

Utility   CRM   Web-Applikationen   BI   CTA   AGI   CMS   Social Sensors   C2C   ADV  



Themen & Moderatoren DestinationCamp 2019

9. Kreativ- und Zukunftswerkstatt im Tourismus.

HIER gehts zum Programm
© 2019 netzvitamine GmbH | Impressum | Datenschutz | Glossar | Jobs