Glossar: Lazy Loading

"faules Laden"

Durchschnittliche Webseiten werden durch viele intern und extern eingebundene Bilder, Videos etc. immer größer, was sich negativ auf die Ladezeiten auswirkt, da alles erst heruntergeladen und vom Browser gerendert werden muss. Viele Inhalte sind allerdings erst dann zu sehen, wenn der Nutzer nach unten scrollt – was er nicht immer tut.

Lazy Loading bedeutet, dass Inhalte erst kurz bevor der Nutzer sie auf der Seite erreicht geladen werden. Dadurch sollen die Ladezeiten von Websites deutlich verbessert werden. Ab Chrome Version 75 (Update vom 2.5.19) ist dieses Konzept standardmäßig im Browser integriert.

Beispiele:

Bekannte Beispiele dafür sind Facebook, Twitter oder auch die Google Bildersuche.

zurück zur Übersicht


Kennen Sie auch diese Begriffe?

SaaS   Provision   ICM   LBS   CIO   Web 3.0   GDS   Web 5.0   Service-Design   Canonical Tag  



Themen & Moderatoren DestinationCamp 2019

9. Kreativ- und Zukunftswerkstatt im Tourismus.

HIER gehts zum Programm
© 2019 netzvitamine GmbH | Impressum | Datenschutz | Glossar | Jobs