Glossar: Jobselling

Jobselling bedeutet Kennenlernprozesse zu gestalten. Das Ziel ist dabei, so viele Kontaktpunkte wie möglich zu nutzen, um InteressentInnen, BeeinflusserInnen und neues BewerberInnen-Potenzial anzusprechen. Das Ergebnis ist eine Fan-Community aus potenziellen BewerberInnen und Markenbotschaftern. Recruiting dagegen meint die klassische Personalbeschaffung.
Beispiel:
Good Practice für eine große, regionale Lösung des Jobsellings: https://www.wilderkaiser.info/de/kaiserschaft/attraktives-arbeiten-im-tourismus.html