Glossar: GTM

Google Tag Manager

Der Google Tag Manager erleichtert die Implementierung von Google Analytics und anderen Webanalyse-Tools.

Mit dem Google Tag Manager können auch ohne Programmierkenntnisse Code Snippets wie Tracking Codes oder Conversionpixel auf einer Website und auf mobilen Apps eingebaut werden. Dazu muss nicht in den Quellcode eingegriffen werden, es muss lediglich ein Mal der Google Tag Manager Code eingebunden werden. Alles Weitere lässt sich dann über eine Browserbenutzeroberfläche aussteuern.

Beispiele:

Neben dem Ereignis- und Conversiontracking von Google Analytics lassen sich auch andere Tools wie Google AdWords, Bing Ads, Google Optimize, AB Tasty, Mouseflow, Hotjar oder einfache Affiliate- und Remarketing-Tags über den Google Tag Manager implementieren.

zurück zur Übersicht


Kennen Sie auch diese Begriffe?

MR   Google Data Studio   BAR-Rate   URI   KMU   BUS   ORM   POI   FTTH   PC-Applikationen  



Druckfrische Ergebnisse des 9. DestinationCamp

#WERKSCHAU 2019

HIER bestellen!
© 2019 netzvitamine GmbH | Impressum | Datenschutz | Glossar | Jobs