Glossar: Favicon

Miniatur-Icon im Webbrowser

Als Favicon werden kleine (16×16 oder 32×32 Pixel) Icons, Symbole oder Logos bezeichnet, welche typischerweise in der Adresszeile eines Webbrowsers links von der URL angezeigt werden und für Wiedererkennung, aber auch schnelle Auffindbarkeit beim Speichern von Lesezeichen. Die Miniaturen werden für gewöhnlich im ico-Format gespeichert und entsprechend in die Seite eingebunden (aber: auch andere Formate wie .gif und .png möglich).

zurück zur Übersicht


Kennt ihr auch diese Begriffe?

UTF-8   Traffic   RankBrain   PWA   DAO   SVG   AR   Favicon   Coding   Augmented Reality  

DER MOTOR
FÜR DIE AGENDA DER BRANCHE.

Etwas bewegen, vorantreiben, Gleichgesinnte treffen, netzwerken. Als führendes Branchenevent liefert das DSTNCMP die Themen der Zukunft. Es bringt Macher:innen und Herzblut-Touristiker:innen zusammen und ist die Plattform für Denker:innen und Entscheider:innen.
Ab November Tickets kaufen

#DSTNCMP22 – 27. bis 29. April in Hamburg

  • Tage
  • Stunden
  • Minuten


Programm

2,5 Tage volles Programm: Top-Impulse, exzellente ModeratorInnen, 8 spannende Workshops = geballtes Wissen, Input & Inspiration. On top: intensiver Austausch zu den abwechslungsreichen Themen und jede Menge Spaß.

Mi. 27.04.: Opening & Impuls, Präsentation der Sessions
Do., 28.04.: 8 × 3 Themen-Werkstätten, Abendevent
Fr., 29.04.: 8 × 2 Themen-Werkstätten, Lunch & Ausklang mit Ergebnispräsentation

zum Programm



Eindrücke

Partner