Glossar: DAM

Digital Asset Management

DAM gehört zum Bereich der Content Management Systeme. Es speichert, verwaltet und sortiert mit Hilfe von Metadaten digitale Assets wie Bilder, Videos, Präsentationen, Logos, Layout-Dateien und Dokumente.

Es wird im medialen Bereich teilweise auch als Media Asset Management (MAM) oder im spezielleren als Video Asset Management (VAM) bezeichnet.

Umgangssprachlich gerne auch einfach "Bilddatenbank".

zurück zur Übersicht


Kennen Sie auch diese Begriffe?

IT   Deep Learning   CRM   RFID   POP   Cache   Machine Learning   ROPO   WebP   Cloud Computing  



Tageszusammenfassungen DestinationCamp 2019

Berichte - Videos - Fotos

HIER ansehen!
© 2019 netzvitamine GmbH | Impressum | Datenschutz | Glossar | Jobs