Glossar: DAM

Digital Asset Management

DAM gehört zum Bereich der Content Management Systeme. Es speichert, verwaltet und sortiert mit Hilfe von Metadaten digitale Assets wie Bilder, Videos, Präsentationen, Logos, Layout-Dateien und Dokumente.

Es wird im medialen Bereich teilweise auch als Media Asset Management (MAM) oder im spezielleren als Video Asset Management (VAM) bezeichnet.

Umgangssprachlich gerne auch einfach "Bilddatenbank".

zurück zur Übersicht


Kennen Sie auch diese Begriffe?

CSR   Client   SaaS   WOM   Connected Experience   CAFM   IBE   SoMe   SEALTIX   CBT  



10. DestinationCamp: 28. - 30. April, Hamburg

STELLUNGNAHME

Umgang mit dem Coronavirus
© 2020 netzvitamine GmbH | Impressum | Datenschutz | Glossar | Jobs