Glossar: CR

Cinematic Reality

Cinematic Reality erschafft eine Welt, die auf der physischen Realität basiert, jedoch für eine spannendere Film-Erfahrung physikalische Gesetze außer Kraft setzt und (z.B. auch durch digitale Special-Effects) übertriebene und unnatürliche Realitäten erzeugt.

Beispiele:

Bestes Beispiel für eine reale (Film-)Welt mit Cinematic Reality ist Batman. Einfachere Ansätze sind aber auch zum Beispiel einige Action-Filme in denen Menschen durch Lüftungsschächte klettern (z.B. Stirb langsam). Die meisten Lüftungsschächte sind in der Realität nicht so sauber, um tatsächlich hindurch zu gelangen.

zurück zur Übersicht


Kennen Sie auch diese Begriffe?

500 - Fehler   Parahotellerie   Cache   Service-Design   ORM   Upcasting   ADV   XML   Canonical Tag   CR  



10. DestinationCamp: 28. - 30. April, Hamburg

STELLUNGNAHME

Umgang mit dem Coronavirus
© 2020 netzvitamine GmbH | Impressum | Datenschutz | Glossar | Jobs