Glossar: CDN

Content Delivery Network

Ein Content Delivery Network ist ein Netzwerk verteilter Server, bestehend aus mehreren Cache-Servern und einem Ursprungsserver. Das CDN ermöglicht es, dynamische und statische Objekte mit geringen Verzögerungen zu verteilen. Speicher- und Auslieferungszeiten sind dabei skalierbar und gewährleisten auch bei großen Lastspitzen einen optimalen Datendurchsatz.

Beispiele:

CDN werden insbesondere dann genutzt, wenn große Mediendateien ausgeliefert werden müssen. Filme und Live-Streams können so schnell und hochverfügbar verteilt werden.

zurück zur Übersicht


Kennen Sie auch diese Begriffe?

Rich Snippets   DAM   robots.txt   Inheritance   Purge   Quantum Computing   Disagio   DWH   Coding   CaaS  

Kreativ- & Zukunftswerkstatt
im Tourismus

Etwas bewegen, vorantreiben, Gleichgesinnte treffen, netzwerken. Als führendes Branchenevent ist das #DSTNCMP der Motor für die Agenda der Branche. Es bringt Macher und Herzblut-Touristiker zusammen und ist die Plattform für Denker und Entscheider. Herz trifft Hirn.
jetzt Tickets kaufen

#DSTNCMP21 – 06. bis 08. Juli in Hamburg

  • Tage
  • Stunden
  • Minuten


Programm

2,5 Tage volles Programm: Top-Impulse, 16 exzellente ModeratorInnen, 8 spannende Workshops = geballtes Wissen, Input & Inspiration. On top: intensiver Austausch zu den abwechslungsreichen Themen und jede Menge Spaß.

Di., 06.07.: Opening & Impuls, Präsentation der Sessions
Mi., 07.07.: 8 × 3 Themen-Werkstätten, Abendevent
Do., 08.07.: Szenario-Werkstatt & Aufbereitung der Inhalte, Lunch & Ausklang mit Ergebnispräsentation

zum Programm



Eindrücke

Partner