Glossar: BAR-Rate

BAR steht für die „Best Available Rate“ eines Hotels und ist eine Staffelrate, die zu einem Buchungszeitpunkt die günstigste für jeden Gast zugängliche Raten ist und keine Restriktionen beinhaltet. Mit der Hotelauslastung steigt auch die BAR-Rate auf eine höhere Stufe. Alle anderen Raten orientieren sich an der BAR-Rate.

Beispiele:

Die BAR-Rate ist ein wichtiges Werkzeug im Revenue- und Yieldmanagement.

zurück zur Übersicht


Kennen Sie auch diese Begriffe?

IRS   ROPO   Widget   Mobile Apps   Mensch-Maschine-Schnittstellen   SoMe   ADS   Rich Snippets   GUI   RevPAR  



Themen & Moderatoren DestinationCamp 2019

9. Kreativ- und Zukunftswerkstatt im Tourismus.

HIER gehts zum Programm
© 2019 netzvitamine GmbH | Impressum | Datenschutz | Glossar | Jobs