Glossar: ADV

Auftragsdatenverarbeitung

Die Auftragsdatenverarbeitung ist die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten im Auftrag. Dies ist in nahezu jedem Unternehmen der Fall und erfolgt durch einen Dienstleister nach Weisung eines Auftraggebers. Die Datenverarbreitung im Auftrag ist in Deutschland im Bundesdatenschutzgesetz geregelt.

zurück zur Übersicht


Kennen Sie auch diese Begriffe?

Accessibility   CTA   PoE   Stemming   FB-Connect   Affective Computing   SoMe   Captcha   ORM   Personal Bodyguard  



Werkschau DestinationCamp 2018

Ergebnisse der 8. Kreativ- und Zukunftswerkstatt im Tourismus jetzt verfügbar!

HIER bestellen oder als PDF downloaden
© 2018 netzvitamine GmbH | Impressum | Datenschutz | Glossar | Jobs