© istockphoto.com 2015

vitaminschub März 2013

von: Oliver Knagge Datum: am 04.04.2013
Die dritte Auflage der Monatszusammenfassung - die wichtigsten Ereignisse, Veränderungen und Hintergründe aus der On- und Offlinewelt für den Monat März.

Eisige Temperaturen lassen uns vielerorts frösteln und so manch einer kam mit einer (Messe-)Grippe aus Berlin zurück. Das Reisefieber allerdings scheint ungebrochen und bei den März-Zahlen wird einem so richtig warm ums Herz...

Hier die Neuigkeiten:

// Reisemarkt

Die TUI stellt sich immer mehr neu auf und lanciert nicht nur neue Produkte, sondern investiert zunehmend auch in Online-Geschäftsfelder, wie z.B. mit dem Kauf des englischen Reiseanbieters Insango.

Die REWE Touristik hat sich in diesem Jahr auch selbiges vorgenommen und plant derweil ebenfalls eine Neuausrichtung ihrer Reisemarken.

Eine Neupositionierung dürfen wir auch bei dem beliebten Reisemagazin Lonely Planet erwarten, welches einen neuen Investor gefunden hat. Warum ein Verkauf nicht unbedingt ein Neuanfang sein muss, sieht man am Beispiel von Frommers Print-Reiseführern, welche nach dem Verkauf an Google nun wohl komplett eingestellt werden.

Dass alte Geschäftsmodelle zunehmend aufbrechen, zeigt auch eine aktuelle Umfrage der Stiftung für Zukunftsfragen, in der es Reisbüros zunehmend schwerer haben werden - ganz zu schweigen von den Reisekatalogen.

// Veranstaltungen

Die ITB Berlin 2013 war sicherlich der Veranstaltungshöhepunkt im März - erstmals wurden hier auch Reiseangebote unters Volk gebracht. Neben dem Phocus Wright Panel bot das umfangreiche Kongress Programm auf allen Stages viel Know How aber leider auch die ein oder andere Verkaufsveranstaltung.

Die Customer Journey ist inzwischen deutlich mehr als ein Buzzword, weshalb wir im eTravel Lab den Versuch einer Neudefinition gewagt haben, um die Reise unserer Kunden aus neuen Perspektiven zu beleuchten.

In Paris fand die Enterprise 2.0 Summit statt - hier ging es u.a. um Change-Management und Unternehmenskultur im Internet.

Direkt im Anschluss, im benachbarten Köln, fand die große Content Marketing Conference statt - ein Thema mit dem sich auch Destinationen 2013 dringend beschäftigen sollten.

Für das DestinationCamp 2013 im April in Hamburg stehen nun die Themen und Moderatoren fest.

Auf der anderen Seite des Atlantiks bescherte uns wieder die South by South West - kurz SXSW - Einblicke in Trends und Zukunftsvisionen aus allen Medienbereichen. Nicht unspannend dabei, inwieweit Ort und Zeit unser Leben beinflussen werden.

// Zahlen und Daten

Infografik ITB März 2013 © netzvitamine GmbH
Infografik ITB März 2013 © netzvitamine GmbH

Das Frühjahr und insbesondere auch die ITB wird regelmäßig zur Veröffentlichung von Zahlen und Statistiken genutzt - allen voran die F.U.R. Reiseanalyse oder die Internet Facts des VIR. Die wichtigsten Ergebnisse sind hier zusammengefasst.

Reisemotive veröffentlicht auch die EU nun schon zum fünften Mal mit den
Attitudes of Europeans towards Tourism.

Hierzulande sorgt das Statistische Bundesamt mit Zahlen zu Übernachtungen in der Destatis Auswertung für positive Stimmung.

Ein wenig regionaler wird es mit den vielerorts nun erscheinenden Sparkassen Tourismusbarometern und deren Aufbereitungen.

// Social Web

Der Monat März gehört mal wieder Facebook. Neben dem Hin-und-Her der neuen Coverbild-Richtlinie macht die Neustrukturierung der Timeline und die damit einhergehende Änderung des Newsstreams von sich reden.

Und als wäre das noch nicht genug, besteht nun auch die Möglichkeit, direkt übersichtlich auf Kommentare zu antworten. Im Moment können bei intensiven Diskussionen zumindest nicht mal mehr die Admins folgen, welcher Beitrag die Antwort auf was ist und wer wen meint.

Screenshot © 2015 Facebook Inc.
Screenshot © 2015 Facebook Inc.

Bei den Veränderungen sollte man deshalb immer an eines denken: Wir sind hier alle nur Gäste. Ein Umstand den auch Domian merken mußte - seine Erkenntnis dabei: ein Blog ist wohl besser. Wussten Sie bereits, oder?

Die beliebtesten Check-ins auf Foursquare in Deutschland zeigt diese kleine Aufstellung; hier schlummert sicherlich noch das ein oder andere Potential für ihr Unternehmen.

Google Plus bietet ab sofort riesige Coverbilder zu den runden Profilfotos.

Netzvitamine Google Plus Cover © Google Inc.
Netzvitamine Google Plus Cover © Google Inc.

Wer bei Fotos auf Nummer Sicher gehen will, der sollte bei Verwendung jener auf eine Social Media Lizenz achten oder diese vom Fotografen einfordern. Endlich reagiert auch der erste Stock-Photo Betreiber mit einer solchen Lizenz auf die Anforderungen unserer Zeit.

// Google und die Suchmaschinenwelt

Wie die Google Suche funktioniert, weiß keiner so genau, aber die kleine Microsite aus Mountain View visualisiert zumindest anschaulich, welche Prozesse im Hintergrund ablaufen.

Dass eine SEO Strategie auch zum Handwerkszeug einer Destination gehören muss, sollte langsam landauf-landab allgemein bekannt sein. Dazu gehört auch der Aufbau von Autoren, die sich mit der Region identifizieren und so ebenfalls für einen positiven Suchmaschinen-Effekt sorgen können.

Welche Suchbegriffe im Einsatz bei Videos interessant sein könnten, liefert nun Google Trends für YouTube.

Die Google Flight Search findet langsam aber sicher seinen Weg nach Europa. Dass dadurch erstmal die Online-Reisebüros an Relevanz gewinnen hätte anfangs auch keiner gedacht.

// Hotellerie

Still und fast heimlich wurde noch während der ITB der Google Hotelfinder nun auch in Deutschland endgültig gelaunched. Dieser nimmt nun einen prominenten Platz im Suchergebnis ein - ein Schelm der Böses dabei denkt. Was der Hotelfinder alles nicht ist, fasst Dirk Rogel von der FVW in seinem Beitrag schön zusammen.

Screenshot © 2013 Google Inc.
Screenshot © 2013 Google Inc.

Sicherlich ist der Hotelfinder nicht das Allheilmittel oder die Wunderwaffe im Direktvertrieb, wie vielerorts gleich auf der ITB zu hören war. Unsere Meinung dazu, sowie die des geschätzten Uwe Frers sind nur 2 Artikel, die Sie in diesem Zusammenhang gelesen haben sollten.

Und dann waren da ja noch die Last-Minute Apps: HRS sieht noch mehr Potential in seiner Hotel Now Applikation, während JustBook nun sogar mit einer klassischen Webseite nachsteuert. Wenn sich da mal nicht so manches Hotel selbst ein Ei legt.

// In other news

Die Bewerbungen für den deutschen Tourismuspreis sind ab sofort wieder möglich - ausgezeichnet werden kann nur, was sich auch bewirbt.

Ein Auge werfen sollte man auch zunehmend auf den Chinesischen Tourismus-Markt - schlummert auch hier noch das ein oder andere Hotel-Potential.

Und bei aller Liebe zu individualisierten Reisen, erinnert das nette Video von De Lijn uns doch daran, wie schön und sicher Gruppenreisen sein können.

Das Potential von so mancher Zeitung allerdings ist mit dem Leistungsschutzgesetz und schwindenen Auflagen wohl geschrumpft. Hier werden wir in den nächsten Monaten noch einiges erleben. Tenor der Führungsspitze des Spiegels:

"Niemand hat die Absicht eine Paywall zu errichten"

Vielleicht hilft dem einen oder anderen Verlag ja ein Blick in den SoDa Digital Trend Report.

Die Kampagne des Monats ist die Neuauflage eines alten Bekannten aus Australien. Der "Beste Job der Welt" geht in die nächste Runde. Merke: Was einmal klappt, funktioniert ( wenn sinnvoll weiterentwickelt ) oft auch ein zweites Mal.



Das waren die Neuigkeiten für den Monat März. Den nächsten #vitaminschub gibt es dann Anfang Mai! Viele frische Vitamine kurz davor bestimmt auch beim #dchh13 - mitverfolgen im Blog unter destinationcamp.com oder live vor Ort ;)



Über den Autor

Oliver Knagge

studierte Umweltwissenschaften mit Schwerpunkt Geoinformatik an der Uni Vechta. Oliver unterstützte das netzvitamine Team bis Ende 2013 als Consultant.

Ähnliche Artikel


© fotolia.com 2015

#vitaminschub 1. Quartal 2017

von: Ilka Leutritz

Zeit mit einem #vitaminschub die Frühjahrmüdigkeit zu vertreiben - mit d…

Lesen

© fotolia.com 2015

#vitaminschub 4. Quartal 2016

von: Ilka Leutritz

Auf geht's ins neue Jahr mit unserem vierten #vitaminschub! In der letzt…

Lesen

© istockphoto.com 2015

#vitaminschub 3. Quartal 2016

von: Ilka Leutritz

Mit dem dritten #vitaminschub für 2016 starten Sie bestens gewappnet in …

Lesen

© fotolia.com 2015

#vitaminschub 2. Quartal 2016

von: Ilka Leutritz

Hier kommt sie, die zweite Quartals-Zusammenfassung für 2016. Ein #vitam…

Lesen



DestinationCamp 2017

Infos und News zum Programm, den Themen und Teilnehmern

Mehr erfahren zum #dchh17
© 2017 netzvitamine GmbH | Impressum | Datenschutz | Glossar