© fotolia.com 2015

vitaminschub 1. Quartal 2017

von: Ilka Leutritz Datum: am 05.04.2017
Zeit mit einem #vitaminschub die Frühjahrmüdigkeit zu vertreiben - mit den wichtigsten Infos und Hintergründen zu den Entwicklungen der digitalen Welt, des eCommerce und des Tourismus der ersten drei Monate!

Reisemarkt

Wird beim Online-Vertrieb von Reisen beim Preis gemauschelt? Sollten so große Reiseveranstalter wie Rewe, Thomas Cook oder die Tui im Internet unerlaubte Absprachen vornehmen? Sicher ist bislang nur, dass die EU-Kommission diesen Verdacht aktuell prüft, um herauszufinden, ob Verbraucher auf diese Weise benachteiligt werden.

Sicher benachteiligt werden währenddessen ganze Ländergruppen durch den Travel Ban des amtierenden US-Präsidenten. Die von Donald Trump beschlossenen Einreiseverbote zeigen auch im Tourismus ihre Auswirkungen: allein 185 Mio $ wurden angeblich in einem Monat dadurch bereits eingebüßt. Konkrete Zahlen werden erst im Laufe des Jahres feststehen.

In einem Land bleiben sie aus, in einem anderen erdrücken die Touristen die Städte: Spanien wird in diesem Jahr ganz besonders überrannt. Die Flut von Reisenden in das Mittelmeerland steigt immer weiter an und langsam wird es eng in manchen Regionen.

Was könnte man dagegen tun? Ach, schießt die Touris doch auf den Mond! ;) Na gut, wir wollen ja nicht frech werden. Die Idee mit den Mondumrundungen ist nicht ganz neu. Das Raumfahrt-Unternehmen SpaceX von Elon Musk plant nun immer konkreter im kommenden Jahr mit den ersten Weltraumtouristen zu starten.

Was wäre ein #vitaminschub ohne News von Airbnb? Die großen Wellen durch die Bekanntmachungen im letzten Quartal haben sich etwas gelegt - dafür geht nun die Umsetzung los. Dirk Rogl hat insbesondere den Zusammenschluss mit Tilt und die Ausweitung des Geschäftsfelds auf Ausflüge und Erlebnisse in seinem neuen Blog etwas unter die Lupe genommen.

Ein genauerer Blick lohnt sich auch auf das Startup MotionTag, das den oftmals komplizierten und nervenaufreibenden Prozess des Ticketkaufs im öffentlichen Nahverkehr vereinfachen möchte. Die App TicketEasy könnte bald deutschlandweit die unterschiedlichen Tarifzonen, Ringe und Sonder-Tickets für uns im Auge behalten und das passendste Ticket für uns sichern.

Hat man sich erfolgreich durch den Ticket-Dschungel des ÖPNV geschlagen, ist die Ankunft am Münchner Flughafen dann scheinbar wie eine Wellness-Oase - zumindest im Vergleich mit anderen Flughäfen. Der bayerische Airport wurde erneut zum besten Flughafen Europas gewählt und belegt weltweit sogar den 4. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Veranstaltungen

Ausschnitt Infografik: der Online-Reisemarkt Deutschland 2017
Ausschnitt Infografik: der Online-Reisemarkt Deutschland 2017

Der Jahresbeginn war wie immer gut gefüllt mit vielen spannenden Veranstaltungen:

Nun wagen wir noch schnell einen Blick auf das Monatsende: vom 28.-30. April findet wieder unser DestinationCamp statt und die diesjährigen Themen und Moderatoren stehen auch schon fest. Wir freuen uns schon auf alle Teilnehmer!

Zahlen und Daten

Der März ist für alle Statistiker und Zahlenfreunde vermutlich ein echter Wonnemonat. Passend zur ITB regnete es erneut eine Vielzahl an frischen Zahlen und Daten. Bereits zum fünften Mal haben wir eine Auswahl davon aufbereitet und eine Infografik zum Online-Reisemarkt 2017 zusammengestellt.

Aber auf ein paar weitere Statistiken wollen wir gerne noch hinweisen:

Facebook und das Social Web

Ende Januar bereits angekündigt, sind sie seit letzter Woche auch bei uns in Deutschland angekommen: Facebook Stories. Die neuen Kamerafunktionen sorgen für viele bunte Filtermöglichkeiten.

Manchmal würde man sich da doch wünschen, einige würden ähnlich viel Energie in die Bot-Programmierung stecken, wie in "kostümierte" Statusupdates. Der Facebook Messenger Bot bietet auf jeden Fall schon einige Elemente zur Steuerung an.

Und auch im Video-Bereich gab es zwei Erweiterungen: Live-Videos sind nun direkt vom Desktop-Rechner möglich und zudem in 360 Grad.

Natürlich kümmert der blaue Konzern sich zusätzlich um die Entwicklungen seines Tochterunternehmens Instagram und ermöglicht beispielsweise Fotoalben in Form von Carousel Ads. Diese Form erlaubt Nutzern mehrere Bilder und Videos in einem Post zu teilen, was spannende neue Nutzungsmöglichkeiten eröffnet.

Das eher offensichtliche Klonen von Snapchat-Funktionalitäten wird auch hier weitergeführt - mittlerweile sind Geosticker auch in Instagram verfügbar.

Eine Kracher-Neuigkeit, die eventuell einigen durchgerutscht ist, gab es währenddessen bei Pinterest. Das Bildernetzwerk bringt mit Pinterest Lens eine visuelle Bildersuche für Gegenstände. Und seien wir mal ehrlich: wir hätten doch alle gerne schonmal so schnell ein Produkt finden - und dank 'Shop the look' direkt kaufen wollen.

Twitter verhält sich da eher ruhig und bastelt an einer Premium-Version für 20 Dollar monatlich. Ob das TweetDeck dem Unternehmen helfen wird, wieder im Ansehen zu steigen? Manchmal leben Totgesagte ja länger - wie Hootsuite es vielleicht tun wird. Das Tool zur Planung der Social Media Aktivitäten könnte bald die Werbeanzeigenplanung für Facebook und Instagram ermöglichen.

Werbung ist ja immer eine Möglichkeit, Geld auszugeben, aber für normale Posts Geld auszugeben, das ist bei YouTube eher neu. Dafür aber möglich mit der Super-Chat-Funktion (Achtung, Zeichensetzung beachten! ;)), die Nutzern ermöglicht ihren Post farblich hervorzuheben und im Stream zu fixieren.

Google und die Suchmaschinenwelt

Ein paar Google-News des letzten Quartals im Schnelldurchlauf:

Technik & Mobile Marketing

Positive News für App-Herausgeber: im App-Store von Apple sind nun auch Reaktionen der Entwickler auf erstellte Bewertungen möglich.

Fröhlich dürften auch die Bitcoin-Nutzer sein, denn die virtuelle Währung wird immer stärker angenommen und ist mittlerweile auch in der Reisebranche nicht mehr unüblich.

Sehr viel präsenter sind aktuell aber die digitalen Sprachassistenten. Auch in der Tourismusbranche setzen sie sich langsam durch. So wird Amazon Echo beispielsweise als digitaler Hotelservice eingesetzt. Sprachassistentin Alexa wird bereits von einer Vielzahl von Marken und Medien genutzt.

Nicht umsonst ertönen Stimmen wie Mobile first war gestern - heute gilt voice first. Es ist also dringend an der Zeit, sich mit den Möglichkeiten und Voraussetzungen von Voice Search auseinander zu setzen.

Eine absolute Leseempfehlung gibt es in diesem Zusammenhang für das aktuelle multimediale eBook zu Sprachassistenten im Tourismus.

Wem das nun alles zu abgehoben ist, der sollte besser keinen Blick auf den VR Hypersuite werfen.

Checklisten und Tipps

Nun wird's aber Zeit für die neusten Tipps und Tricks des letzten Quartals:

Subjektiv-herausragend!

Jetzt wird es Video-lastig. Wir wollen gar nicht zu viel vorab verraten... Also: zurücklehnen, Füße hochlegen und "Film ab!":

Das war die erste Quartals-Zusammenfassung für 2017. Der nächste #vitaminschub kommt dann im Sommer.



Über den Autor

Ilka Leutritz

ist Consultant bei der netzvitamine GmbH und schreibt u.a. den vierteljährlich erscheinenden #vitaminschub, der als kompakter Blogbeitrag die wichtigsten Infos und Hintergründe zu den Entwicklungen der digitalen Welt, dem eCommerce und dem Tourismus zusammenfasst. Als Lehrbeauftragte an der Dualen Hochschule in Ravensburg unterrichtet sie zudem den Kurs "eTourism".

Ähnliche Artikel


© fotolia.com 2015

#vitaminschub 4. Quartal 2016

von: Ilka Leutritz

Auf geht's ins neue Jahr mit unserem vierten #vitaminschub! In der letzt…

Lesen

© istockphoto.com 2015

#vitaminschub 3. Quartal 2016

von: Ilka Leutritz

Mit dem dritten #vitaminschub für 2016 starten Sie bestens gewappnet in …

Lesen

© fotolia.com 2015

#vitaminschub 2. Quartal 2016

von: Ilka Leutritz

Hier kommt sie, die zweite Quartals-Zusammenfassung für 2016. Ein #vitam…

Lesen

© istockphoto.com 2015

#vitaminschub 1. Quartal 2016

von: Ilka Leutritz

Vitamine gegen die Frühjahrsmüdigkeit! Unsere erste Quartals-Zusammenfas…

Lesen



DestinationCamp #DCHH17

Die ersten Ergebnisse und Videos sind online!

Mehr erfahren zum #dchh17
© 2017 netzvitamine GmbH | Impressum | Datenschutz | Glossar