© netzvitamine GmbH

Infografik: Der Onlinemarkt in Deutschland - März 2015

von: Stefan Möhler Datum: am 04.03.2015
Wie jedes Jahr wurden im Rahmen der Internationalen Tourismusbörse in Berlin wieder spannende Zahlen zum Onlinemarkt mit dem Schwerpunkt Urlaub & Reisen veröffentlicht, die wir in einer großen Infografik zusammengefasst haben.

Dass die Onlinenutzung nicht mehr zu stoppen ist, dürfte mittlerweile jedem klar sein. Insbesondere auch die mobile Internetnutzung boomt gewaltig. Über die Hälfte der deutschen Bevölkerung surft bereits mobil, 22% sogar täglich. Und auch die Verbreitung von mobilen Endgeräten steigt uneingeschränkt: Deutsche Onliner verfügen im Durchschnitt über 2,8 Geräte, die sie auch auf Reisen stark einsetzen.

Big Data Bedeutung wächst weiter

Beim heutigen VIR Online Summit in Berlin betonte Michael Buller (VIR - Verband Internet Reisevertrieb) die zukünftige Bedeutung von Big Data. Es würden Touristiker benötigt, die analytisch denken und auswerten können. Zudem wurde deutlich, dass Deutschland im Bereich Datenschutz Offenheit analog anderer Länder zeigen müsste, um den Anschluss an andere Destinationen nicht zu verlieren und auch in diesem Segment zu überzeugen.

Insbesondere für eine individuelle, persönliche Kundeninteraktion sind Big Data Erkenntnisse wichtig. Ulf Sonntag vom NIT (Institut für Tourismus- und Bäderforschung) zeigte, dass in der Tourismusbranche kompetente Kunden bestehen, die anspruchsvoll, multi-optional und sehr flexibel sind (vgl. FUR Reiseanalyse) und Touristiker gezielt auf diese Kunden eingehen können müssen.

Schätzung 2025: Internetzugang für alle

Die Trend-Schätzungen der FUR für das Jahr 2025 belegen, dass 99% der deutschen Bevölkerung über einen Internetzugang verfügen werden, 73% das Internet zur Information und 54% zur Buchung nutzen werden. Schon bis 2020 werden zudem voraussichtlich mehr als die Hälfte der Urlaubsreisen online gebucht.

Social Web: Bildportale auf dem Vormarsch

Begünstigt durch das Social Web wird die Bedeutung von Bildern und Videos weiter deutlich zunehmen. Visual Marketing ist dabei das zentrale Stichwort und eine der wichtigsten Marketingformen - Plattformen wie Instagram und Snapchat zeigen beeindruckende Nutzerzuwächse.

Aber auch die Möglichkeiten von Instant Messenger sind nicht zu unterschätzen: insbesondere in den jüngeren Generationen werden Apps wie WhatsApp sehr viel stärker genutzt als andere Kommunikationstools oder SMS. Weltweit prognostiziert BI Intelligence sogar, dass Messaging Apps in ihrer Bedeutung die "klassischen" sozialen Netzwerke noch dieses Jahr überholen werden.

Und hier ist sie - die vollständige Infografik zur ITB 2015:

Hier gibt es die Grafik zum Download in druckfähiger Auflösung


Ergänzende Quellenangaben:

Online-Nutzung:

Mobile Nutzung:

Social & Data:



Über den Autor

Stefan Möhler

ist geschäftsführender Gesellschafter der netzvitamine GmbH. Er berät schwerpunktmäßig touristische Unternehmen bei digitalen Transformationsprozessen, Management von Internetprojekten und Kommunikationsstrategien im Social Web. Er ist Jurymitglied beim Innovationspreis des Deutschlandtourismus („Deutscher Tourismuspreis“) des DTV sowie beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag in Berlin.

Ähnliche Artikel


© CC0 unsplash.com

#vitaminschub 1. Quartal 2019

Hier gibt's die erste Dosis Vitamine aus diesem Jahr! Einfach reinlesen …

Lesen

© CC0 pexels.com

#Digitaler Reisemarkt 2019

von: Lukas Fischer

Auch in diesem Jahr haben wir alle wichtigen Zahlen der digitalisierten …

Lesen

© CC0 pexels.com

#Online-Reisemarkt 2018

von: Wiebke Koch

Wie jedes Jahr veröffentlichen wir hier wieder unsere Infografik mit all…

Lesen

© CC0 pexels.com

#Blockchain

von: Leonardo Neumann

Blockchain - jeder spricht drüber und doch herrscht bei vielen noch Unkl…

Lesen



DestinationCamp

Kreativ- & Zukunftswerkstatt
im Tourismus

Etwas bewegen, vorantreiben, Entscheider treffen, Netzwerken. Als Branchenevent hat das #DCHH die Themen der Zukunft auf der Agenda und bringt Denker, Macher und Herzblut-Touristiker zusammen.

Ticket-Verfügbarkeit

#DCHH20: 29.09. - 01.10.2020, Hamburg

  • Tage
  • Stunden
  • Minuten


Programm

2,5 Tage volles Programm: Top-Keynote-Speaker, 12 exzellente ModeratorInnen, 6 spannende Workshops = geballtes Wissen, Input & Inspiration. On top: Austausch, Networking und jede Menge Spaß.

Di., 29.09.: Opening & Keynote, Präsentation der Sessions, Networking
Mi., 30.09.: 6 × 3 Themen-Werkstätten, Abendevent
Do., 01.10.: Szenario-Werkstatt, Fazit & Ausklang

zum Programm



Eindrücke

Partner

Wir verwenden Cookies
Um die Funktionen unserer Websites technisch in vollem Umfang nutzen zu können, verwenden auch wir Cookies, um damit ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot sicherzustellen. Die Einbindung der Tools von Kooperationspartnern, die Statistiken zur Nutzung und dem jeweiligen Verhalten von Usern auf unseren Websites erstellen, werden ebenfalls hierdurch eingebunden und in die Leistungsmessung sowie die Anzeige relevanter Inhalte integriert. Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies zu den oben genannten Zwecken erteilen Sie durch das Klicken auf "OK". Unter "Einstellungen öffnen" können Sie eine detailliertere Auswahl treffen und haben außerdem die Möglichkeit, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Informationen zu Einstellungs- sowie Widerspruchsmöglichkeiten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von netzvitamine auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy