© Pexels.com

Daten & Fakten 2017: der Online-Reisemarkt Deutschland

von: Mona Bessel Datum: am 08.03.2017
Auch in diesem Jahr haben wir die im Rahmen der ITB Berlin veröffentlichten Zahlen zum Online-Reisemarkt sowie dem Mobile- und Social-Verhalten der Deutschen genutzt und für Sie in unserer traditionellen Infografik zusammengefasst.

Das Wachstum der Onlinenutzung ist ungebrochen: 83,8 % der Deutschen sind online. Davon nutzen viele das Internet unterwegs (57 %) und davon fast ein Drittel täglich. Bei der Reiseinspiration interessieren sich die potenziellen Reisenden vor allem dafür, wie es am Urlaubsort aussieht und was dort unternommen werden kann. Bevorzugtes Format sind Bilder - deutlich vor Texten und Videos.

50 % aller Reisen werden online gebucht. ROPO macht nur noch einen Anteil von 42 % aus. 2016 wurden von den Deutschen insgesamt 59,8 Mrd. Euro für Privat- und Urlaubsreisen ausgegeben, fast 39 % davon über Online-Buchungen.

Beim heutigen VIR Online Summit in Berlin war insbesondere die Aussage von Michael Buller (Verband Internet Reisevertrieb) zum Reisebüro-Vertrieb bezeichnend:

Doch keine Renaissance der Offline-Buchungen!

Buller betonte, dass der im vergangenen Jahr prognostizierte Run auf die Reisebüros nicht eingetroffen ist.

Die heutige Pressekonferenz vom Deutschen Reiseverband fokussierte sich auf die Millenials. DRV-Präsident Norbert Fiebig betonte, dass die Pauschalreise für dieses Nachfragesegment großes Potenzial hat – das Image der Pauschalreise für entsprechenden Absatz aber dringend aufpoliert werden müsse.

Mobile First setzt sich auch dieses Jahr fort, denn die mobile Suche zum Thema Reisen verzeichnet in den letzten Jahren ein ungebrochenes Wachstum weltweit: 40 % nutzen das Smartphone für Urlaubsrecherchen. Der Großteil der Suchen geschieht dabei ungeplant und zeichnet sich durch einen kurzen Suchmoment aus. Die Deutschen wechseln bei der Recherche im Durchschnitt 26 Mal das Gerät.

Spannend ist auch die Entwicklung im App-Markt: Obwohl gemäß einer Studie von Adobe die Appnutzung auf internationaler Ebene eher stagniert, bleibt sie in Deutschland steigend. Damit ist Deutschland Weltmeister in der App-Nutzung!

Im Social Web bleibt YouTube mit 69 % aktiven Nutzern der Platzhirsch und hat auch bei den Teens einen klaren Vorsprung vor Facebook. Bei den über-60-Jährigen ist Facebook weiterhin das beliebteste Medium (47 %). Auch Videos boomen: 72 % sehen sich immer wieder online Bewegtbilder an und 26 % sogar täglich. Damit hat sich der Anteil der täglichen Videomaterial-Konsumenten in den letzten zwei Jahren verdoppelt!

Digitale Assistenten sind unaufhaltsam auf dem Vormarsch und sollen uns das Leben erleichtern. Unternehmen wie Expedia, Kayak oder KLM bieten schon entsprechende Services an. Bislang kann sich jedoch nur jeder Vierte vorstellen, Chatbots zu nutzen. Skeptikern sind Bots u.a. zu unpersönlich oder zu ungenau in der Text- und Spracherkennung.

Und hier ist sie nun, die Infografik zur ITB 2017:

(Kostenloser Download in druckfähiger Auflösung)


Ergänzende Quellenangaben:

Online-Nutzung:

Mobile Nutzung:

Social Web & Video:

Digitale Assistenten:



Über den Autor

Mona Bessel

In Zusammenarbeit mit einem Schweizer Hotel schrieb sie ihre Bachlorthesis über die Einflüsse auf Gästezufriedenheit und -loyalität in Hotelbetrieben. Nach ihrem Abschluss zog es Mona nach Hamburg, wo sie von September 2015 bis September 2017 die netzvitamine als Junior Consultant unterstützte.

Ähnliche Artikel


© CC0 pexels.com

#Digitaler Reisemarkt 2019

von: Lukas Fischer

Auch in diesem Jahr haben wir alle wichtigen Zahlen der digitalisierten …

Lesen

© CC0 pexels.com

#Online-Reisemarkt 2018

von: Wiebke Koch

Wie jedes Jahr veröffentlichen wir hier wieder unsere Infografik mit all…

Lesen

© Messe Berlin GmbH

#Daten & Fakten: Onlinemarkt 2016

von: Stefan Möhler

Die im Rahmen der Internationalen Tourismusbörse in Berlin veröffentlich…

Lesen

© netzvitamine GmbH

#Infografik: Der Onlinemarkt 2015

von: Stefan Möhler

Wie jedes Jahr wurden im Rahmen der Internationalen Tourismusbörse in Be…

Lesen



DestinationCamp

Kreativ- & Zukunftswerkstatt
im Tourismus

Etwas bewegen, vorantreiben, Entscheider treffen, Netzwerken. Als Branchenevent hat das #DCHH die Themen der Zukunft auf der Agenda und bringt Denker, Macher und Herzblut-Touristiker zusammen.

Ticket-Verfügbarkeit

#DCHH20: 29.09. - 01.10.2020, Hamburg

  • Tage
  • Stunden
  • Minuten


Programm

2,5 Tage volles Programm: Top-Keynote-Speaker, 12 exzellente ModeratorInnen, 6 spannende Workshops = geballtes Wissen, Input & Inspiration. On top: Austausch, Networking und jede Menge Spaß.

Di., 29.09.: Opening & Keynote, Präsentation der Sessions, Networking
Mi., 30.09.: 6 × 3 Themen-Werkstätten, Abendevent
Do., 01.10.: Szenario-Werkstatt, Fazit & Ausklang

zum Programm



Eindrücke

Partner

Wir verwenden Cookies
Um die Funktionen unserer Websites technisch in vollem Umfang nutzen zu können, verwenden auch wir Cookies, um damit ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot sicherzustellen. Die Einbindung der Tools von Kooperationspartnern, die Statistiken zur Nutzung und dem jeweiligen Verhalten von Usern auf unseren Websites erstellen, werden ebenfalls hierdurch eingebunden und in die Leistungsmessung sowie die Anzeige relevanter Inhalte integriert. Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies zu den oben genannten Zwecken erteilen Sie durch das Klicken auf "OK". Unter "Einstellungen öffnen" können Sie eine detailliertere Auswahl treffen und haben außerdem die Möglichkeit, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Informationen zu Einstellungs- sowie Widerspruchsmöglichkeiten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von netzvitamine auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy